Der Fanclub

Seit über 20 Jahren gibt es uns, die lila panther Osnabrück (lp-os), nun schon.

In dieser langen Zeit haben wir viel mit unserem VfL erlebt. Siege, Niederlagen, Aufstiege, Abstiege, etc.

Gegründet haben wir uns unter lp-os 1998 auf einer Auswärtsfahrt des VfL von Mitgliedern der ehemaligen “bad boyz osnabrück” und fanclublosen.

Aktuell sind wir ca. 10 Fans, die den VfL bei allen Heim- und, soweit es die Zeit zulässt, auch bei Auswärtsspielen supporten. Da viele von uns in den letzten Jahren beruflich und privat stärker gebunden sind werden die Auswärtsfahren zwar weniger, aber bei Heimspielen sind wir immer da. Wir werden auch langsam älter, aber unser “Nachwuchs” steht in den Startlöchern…

Mittlerweile gehören wir zu den ältesten Fanclubs des VfL, die aktiv supporten (einige meinen sogar, dass wir der älteste Fanclub in diesem Bereich sein).

Bereits kurz nach unserer Gründung hatten wir die erste kleinere Zaunfahne sowie die erste Schwenkfahne. Im laufe der Zeit kamen dann weitere Zaunfahnen, Schwenkfahnen und Doppelhalter hinzu.

Eigene kleinere Aktionen/Choreos folgten in unregelmäßigen Abständen; u.a. ein 15m-transparent beim Relegationsheimspiel 2000 gegen Union Berlin, ein Doppelhalterintro gegen Mainz 05 (zusammen mit den damaligen ‘ultras os’), ein Schwenkfahnenintro beim A-Jugend-Pokalspiel gegen Göttingen, uvm.

Unseren 7. Geburtstag feierten wir 2005 im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen mit einer größeren Choreo. Diese bestand aus einer 7,5x10m großen Fahne, einem großen Doppelhalter, sowie ca. 1100 Luftballons.

In den nächsten Jahren folgten zahlreiche kleinere Doppelhalter- und Fahnenintros, sowie 2010 eine neue große Schwenkfahne.

Zu unserem 20. Geburtstag 2018 folgte eine neue Zaunfahne, welche 2019 noch etwas verändert wird.

Wir sehen uns nicht als “ultras” und wollen auch keine Konkurrenz zur ‘violet crew’ oder anderen ultra-gruppierungen sein. Im Endeffekt sind wir alle nur eins: große VfL Osnabrück-Fans!

In den nächsten Jahren wollen wir natürlich weiterhin aktiv sein und noch zahlreiche siege des VfL sehen (und aufstiege… vielleicht ja irgendwann mal 1 Liga 🙂 )

Auf weitere 20 Jahre lp-os!